Category Archives: DEUTSCH Zeitgeschehen

AUF DEUTSCH Zeitgeschehen

Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Chronik in Bildern: So kam es zur Griechenland-Krise
Sonntag, 25.01.2015, 09:54 Uhr paoloDeG : Die Wurzeln der Krise!
Die niemals endende Geschichte, KRISE! Obwohl viele ihre Wurzeln kennen. Die Europäische Union ist ein Riesenapparat, aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! In Wirklichkeit in Griechenland und in der EU existieren Terroristen Netzwerken, organisierte Kriminalität, Wege-Abschneider, organisierte Finanzkriminalität, u.s.w., die zusammen arbeiten um sich das Gelingen von ihren Misstaten und die Straflosigkeit zu garantieren! Sie reißen sich 50 Milliarden Euros pro Jahr in Griechenland und eintausend Milliarden Euros pro Jahr in der EU unter den Nagel und sie werden immer reicher und einflußreicher und sie finden Hilfe und Unterstützung in allen Niveaus der Gesellschaft, Mitschuld der Finanz-Welt, der politischen Macht, in allen Niveaus der Staaten und der Stadtverwaltungen, u.s.w.! Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Es ist leichter, daß ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe, als daß Judicium, Ratiocinium et Scientia Intuitiva regiert! God Save EU!

Bericht über “No-go-Areas” in Frankreich: Paris verklagt Fox News wegen Rufschädigung

SPIEGEL ONLINE > Politik > Bericht über “No-go-Areas” in Frankreich: Paris verklagt Fox News wegen Rufschädigung
Mittwoch, 21.01.2015, 11:37 Uhr paoloDeG :
RTL am 09/08/2014 à 16:07, veröffentlicht: Cannes, Paris und Marseille in der Top 5 die am wenigsten freundlichen Städte der Welt! Die Website Condé Nast Traveler hat sein Einordnen der unsympathischsten Städte veröffentlicht. Cannes, Paris und Marseille erscheinen in der Top 5. Johannesbourg (Südafrika) besetzt den ersten Platz dieses traurigen Sockels, der von Cannes, Moskau im Dritten, vor Paris und Marseille gefolgt ist! Die am wenigsten freundlichen Städte des Planeten: vor allem Johannesburg, Cannes, Marseille, Paris erschrecken wegen der hohen Kriminalitätsrate! In Wirklichkeit in Frankreich und in der EU existieren Terroristen Netzwerken, organisierte Kriminalität, Wege-Abschneider, organisierte Finanzkriminalität, u.s.w., die zusammen arbeiten um sich das Gelingen von ihren Misstaten und die Straflosigkeit zu garantieren! Sie üben Kidnapping und Gefangenhaltungen, gezwungene Verabreichung von Drogen, Gehirnwäsche, gezwungene Prostitution, Menschenhandel, Kinder-Prostitution, Kinder Porno und gezwunge Porno, Erpressungen von Gut und Geld, menschliche Organ- und GewebeHandel, Drogenhandel, u.s.w.! Sie reißen sich 150 Milliarden Euros pro Jahr in Frankreich und eintausend Milliarden Euros pro Jahr in der EU unter den Nagel und sie werden immer reicher und einflußreicher und sie finden Hilfe und Unterstützung in allen Niveaus der Gesellschaft, Mitschuld der Finanz-Welt, der politischen Macht, in allen Niveaus der Staaten und der Stadtverwaltungen, u.s.w.! Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! God Save EU!

Trauer in Paris: Wo war Obama?

SPIEGEL ONLINE > Politik > Trauer in Paris: Wo war Obama?
Montag, 12.01.2015, 11:55 Uhr paoloDeG : Einer fehlte : US-Präsident Obama.
In Wirklichkeit derStaat ist nicht fähig gewesen vorherzusehen, um vorzubeugen um diese barbarischen Verbrechen zu hindern, daß drei oder vier Terroristen begangen haben! Man muß die Beamten ersetzen, die in Frankreich und überall in der EU nicht funktionieren! Wie ich in meiner Webseite in Februar 2005 geschrieben habe! “Die UNO hat erstmals in März 2012 den Jahresumsatz von organisiertem Verbrechen, Drogenschmuggel und Menschenhandel berechnet. Das Ergebnis: Mit einer Summe von 2,1 Billionen Dollar liegt die organisierte Kriminalität etwa gleichauf mit dem Bruttoinlandsprodukt von Großbritannien – und wächst weiter.” Wenn man die Gewinne von gezwungene Prostitution, Pedophilie, Pedopornographie, Pornographie, Entführungen, sexueller Sklaverei, Racket und Erspressung von Geld und Gut, Recycling von schmutzigem Geld, Geldwäscherei, Korruption, u.s.w. dazu rechnet es sind 4,4 Billionen Dollar! Und Deutschland ist davon nicht verschont mit 150 Milliarden Euro jährlich und die ganze EU mit ein tausend Milliarden Euro jährlich! Folglich: die riesen Staats Apparate des Westlichen Welt haben der Acse des Bösen in keiner Weise geschadet, sondern “sentiment d’impunité” “Ein Gefühl der Straflosigkeit” vermittelt! Die Achse des Bösen : die nationalen und internationalen Netzwerken organisierten Verbrechens, Terroristen und ihre Branchen organisierter Kriminalitât, organisierten FinanzKriminalitât, u.s.w. durch die schlecht verwaltete wilde Globalisation haben ihren Einfluß und Reichtum, auch in der EU enorm erhöt! Man muß die klare Sicht der Realität haben! Vorbeugen ist besser als Heilen! Wenn ich EU Präsident wäre, anstatt die EU-Kommission und EU-Parlament, die ihrer Mission gescheitert sind, wie ich im Februar 2005 in meiner Webseite geschrieben habe, ich würde den Krieg gegen die Achse des Bösen führen um sie zu neutralisieren, das Geld wiederzubekommen und Arbeit Für Alle schaffen, damit Gerechtigkeit, wahre Zivilisation und automatische Fortschritt herrscht! Aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Und es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe! God Save EU and The World!

Verschwörungstheorien der Wirtschaft: “Statt Gott lenken jetzt Verschwörer die Welt”

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Verschwörungstheorien der Wirtschaft: “Statt Gott lenken jetzt Verschwörer die Welt”
Freitag, 09.01.2015, 11:25 Uhr paoloDeG : Verschwörung gegen die Würde des Menschen!
“Statt Grundgesetz lenken Verschwörer die Welt”! Verschwörer = die Achse des Bösen! “Die UNO hat erstmals in März 2012 den Jahresumsatz von organisiertem Verbrechen, Drogenschmuggel und Menschenhandel berechnet. Das Ergebnis: Mit einer Summe von 2,1 Billionen Dollar liegt die organisierte Kriminalität etwa gleichauf mit dem Bruttoinlandsprodukt von Großbritannien – und wächst weiter.” Wenn man die Gewinne von gezwungene Prostitution, Pedophilie, Pedopornographie, Pornographie, Entführungen, sexueller Sklaverei, Racket und Erspressung von Geld und Gut, Recycling von schmutzigem Geld, Geldwäscherei, Korruption, u.s.w. dazu rechnet es sind 4,4 Billionen Dollar! Und Deutschland ist davon nicht verschont mit 150 Milliarden Euro jährlich und die ganze EU mit ein tausend Milliarden Euro jährlich! Folglich: die riesen Staats Apparate des Westlichen Welt haben der Acse des Bösen in keiner Weise geschadet, sondern “sentiment d’impunité” “Ein Gefühl der Straflosigkeit” vermittelt! Die Achse des Bösen : die nationalen und internationalen Netzwerken organisierten Verbrechens, Terroristen und ihre Branchen organisierter Kriminalitât, organisierten FinanzKriminalitât, u.s.w. durch die schlecht verwaltete wilde Globalisation haben ihren Einfluß und Reichtum, auch in der EU enorm erhöt! Man muß die klare Sicht der Realität haben! Vorbeugen ist besser als Heilen! Wenn ich EU Präsident wäre, anstatt die EU-Kommission und EU-Parlament, die ihrer Mission gescheitert sind, wie ich im Februar 2006 in meiner Webseite geschrieben habe, ich würde den Krieg gegen die Achse des Bösen führen um sie zu neutralisieren, das Geld wiederzubekommen und Arbeit Für Alle schaffen, damit Gerechtigkeit, wahre Zivilisation und automatische Fortschritt herrscht! Aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Und es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe! God Save EU and The World!

Eurokrise im Süden: Erst Griechenland – dann Italien?

SPIEGEL ONLINE > Politik > Eurokrise im Süden: Erst Griechenland – dann Italien?
Dienstag, 06.01.2015, 18:46 Uhr paoloDeG : Finanz- und WirtschaftsKrise im Süden!
Vorbeugen ist besser als heilen! Aber die EU hat keine klare Sicht der Realität! Und die EU-Politiker suchen Schuldigen um sich Frei zu sprechen! Die schlecht verwaltete wilde Globalisierung hat die illegal erwirtschaftete Gewinne enorm erhöt! Die nationalen und internationalen Netzwerken organisierten Verbrechens, Terroristen und ihre Branchen organisierter Kriminalitât, organisierten FinanzKriminalitât, u.s.w. haben ihren Einfluß und Reichtum, auch in der EU enorm erhöt! Man muß die klare Sicht der Realität haben! Vorbeugen ist besser als Heilen! Wenn ich EU Präsident wäre, anstatt die EU-Kommission und EU-Parlament, die ihrer Mission gescheitert sind, wie ich im Februar 2006 in meiner Webseite geschrieben habe, ich würde den Krieg gegen die Achse des Bösen führen, die 150 Milliarden Euros pro Jahr in Deutschland und eintausend Milliarden Euros pro Jahr in der EU sich unter den Nagel reisst, um sie zu neutralisieren, das Geld wiederzubekommen und Arbeit Für Alle schaffen, damit Gerechtigkeit, wahre Zivilisation und automatische Fortschritt herrscht! Aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Und es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe! God Save EU!

Die Deutschen und die Muslime: Warum uns der Islam Angst macht!

SPIEGEL ONLINE > Politik > Die Deutschen und die Muslime: Warum uns der Islam Angst macht!
Dienstag, 06.01.2015, 18:08 Uhr paoloDeG :
Gott sei danke, es gibt das Grundgesetz Freiheit Gleichheit, die Würde des Menschen ist unantastbar, das uns vor dem “Unterwerfung” retten sollte und retten wird! Oder nicht?? Bis Heute nur halbherzig, weil es liegen Welten zwischen Theorie und Praxis!

Reaktion auf Agrarminister Schmidt: “Wir wollen keine Nürnberger Rostbratwürste aus Kentucky”!

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Reaktion auf Agrarminister Schmidt: “Wir wollen keine Nürnberger Rostbratwürste aus Kentucky”!
Montag, 05.01.2015, 10:56 Uhr paoloDeG : Gesundheit soll nicht Wurst sein!
Wichtig ist dass die Qualität von Lebensmitteln höher wird! Wirtschaft und Politik sollen dem Menschen dienen! Business soll nicht Crime sein! Man soll LebensmittelTrrorismus und Kriminalität mit allen Mitteln entgegentreten um die Gesundheit zu schutzen! Lebensmitteln sollen richtig und wahrheitsgetreu bezeichnet werden, auch Herstellungsort soll angegeben sein und der Weg bis zum EndVerbraucher! Höchsten Schutz der Gesundheit soll gesichert werden! Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Agrarminister Schmidt zu TTIP: “Wir können nicht mehr jede Wurst schützen”!

SPIEGEL ONLINE > Politik > Agrarminister Schmidt zu TTIP: “Wir können nicht mehr jede Wurst schützen”!
Sonntag, 04.01.2015, 15:20 Uhr paoloDeG : Die Gesundheit des Menschen soll nicht Wurst sein!
Handelsabkommen soll für bessere Lebensmittelqualität sorgen! Die Gesundheit ist des Menschen höchstes Gut. Man kann sie nicht mit Geld bezahlen! Alle Lebensmitteln sollen ihr Herkunft, Bearbeitung, Grundstoffe und Qualitäten nachweisen! Man soll mit allen nötigen Mitteln den LebensmittelnTerrorismus entgegentreten! Man soll unterscheiden zwischen Business or Crime!

Online-Supermärkte im Test: Wenn das Essen aus dem Internet kommt!

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Online-Supermärkte im Test: Wenn das Essen aus dem Internet kommt!
Dienstag, 30.12.2014, 12:30 Uhr paoloDeG : das Essen aus dem Internet
Kalte und Warmeküche aus dem Internet rund um die Uhr auch für die, die keine Zeit zum kochen haben! Frisch Hausgemachte Nudeln, Lasagna, Ravioli, Kannelloni auch warm geliefert von GreenBoten mit Elektrofahrzeug! Und auch Wein, Olivenöl und jede sorte Lebensmittel deutsch italienisch französisch spanisch griechisch u.s.w.! All diese Agrarerzeugnisse und Lebensmittel mit einem EU-Qualitätssiegel gekennzeichnet.