Verschwörungstheorien der Wirtschaft: “Statt Gott lenken jetzt Verschwörer die Welt”

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Verschwörungstheorien der Wirtschaft: “Statt Gott lenken jetzt Verschwörer die Welt”
Freitag, 09.01.2015, 11:25 Uhr paoloDeG : Verschwörung gegen die Würde des Menschen!
“Statt Grundgesetz lenken Verschwörer die Welt”! Verschwörer = die Achse des Bösen! “Die UNO hat erstmals in März 2012 den Jahresumsatz von organisiertem Verbrechen, Drogenschmuggel und Menschenhandel berechnet. Das Ergebnis: Mit einer Summe von 2,1 Billionen Dollar liegt die organisierte Kriminalität etwa gleichauf mit dem Bruttoinlandsprodukt von Großbritannien – und wächst weiter.” Wenn man die Gewinne von gezwungene Prostitution, Pedophilie, Pedopornographie, Pornographie, Entführungen, sexueller Sklaverei, Racket und Erspressung von Geld und Gut, Recycling von schmutzigem Geld, Geldwäscherei, Korruption, u.s.w. dazu rechnet es sind 4,4 Billionen Dollar! Und Deutschland ist davon nicht verschont mit 150 Milliarden Euro jährlich und die ganze EU mit ein tausend Milliarden Euro jährlich! Folglich: die riesen Staats Apparate des Westlichen Welt haben der Acse des Bösen in keiner Weise geschadet, sondern “sentiment d’impunité” “Ein Gefühl der Straflosigkeit” vermittelt! Die Achse des Bösen : die nationalen und internationalen Netzwerken organisierten Verbrechens, Terroristen und ihre Branchen organisierter Kriminalitât, organisierten FinanzKriminalitât, u.s.w. durch die schlecht verwaltete wilde Globalisation haben ihren Einfluß und Reichtum, auch in der EU enorm erhöt! Man muß die klare Sicht der Realität haben! Vorbeugen ist besser als Heilen! Wenn ich EU Präsident wäre, anstatt die EU-Kommission und EU-Parlament, die ihrer Mission gescheitert sind, wie ich im Februar 2006 in meiner Webseite geschrieben habe, ich würde den Krieg gegen die Achse des Bösen führen um sie zu neutralisieren, das Geld wiederzubekommen und Arbeit Für Alle schaffen, damit Gerechtigkeit, wahre Zivilisation und automatische Fortschritt herrscht! Aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Und es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe! God Save EU and The World!

Pascal Bruckner : «Cet attentat abominable doit nous ouvrir les yeux»

Le Figaro.fr > FIGARO VOX > Vox Societe > Pascal Bruckner : «Cet attentat abominable doit nous ouvrir les yeux»
Le 08/01/2015 à 09:53, paoloDeG :
Le plus grand danger viens des filières de crime organisé du terrorisme, qui prennent en charge les jeunes femmes, enfants et petits enfants pour détruire les familles chrétiens! Ces terroristes criminels au nombres de deux millions en France et dix millions dans l’UE pratiquent enlèvement, séquestration, administration forcé de drogues, tortures, lavage du cerveau, pédophilie, pédopornographie, prostitution forcée, porno forcé, traite des êtres humaines, vols, chantages, extorsions d’argent et biens, mariages forcé, esclavage sexuel et de travail, etc…! Ce n’est pas un jeu de société, c’est terrorisme! Mais ils sont considérés “Bons Français”! Il faut ouvrir les yeux! Sinon, God Save EU!

Eurokrise im Süden: Erst Griechenland – dann Italien?

SPIEGEL ONLINE > Politik > Eurokrise im Süden: Erst Griechenland – dann Italien?
Dienstag, 06.01.2015, 18:46 Uhr paoloDeG : Finanz- und WirtschaftsKrise im Süden!
Vorbeugen ist besser als heilen! Aber die EU hat keine klare Sicht der Realität! Und die EU-Politiker suchen Schuldigen um sich Frei zu sprechen! Die schlecht verwaltete wilde Globalisierung hat die illegal erwirtschaftete Gewinne enorm erhöt! Die nationalen und internationalen Netzwerken organisierten Verbrechens, Terroristen und ihre Branchen organisierter Kriminalitât, organisierten FinanzKriminalitât, u.s.w. haben ihren Einfluß und Reichtum, auch in der EU enorm erhöt! Man muß die klare Sicht der Realität haben! Vorbeugen ist besser als Heilen! Wenn ich EU Präsident wäre, anstatt die EU-Kommission und EU-Parlament, die ihrer Mission gescheitert sind, wie ich im Februar 2006 in meiner Webseite geschrieben habe, ich würde den Krieg gegen die Achse des Bösen führen, die 150 Milliarden Euros pro Jahr in Deutschland und eintausend Milliarden Euros pro Jahr in der EU sich unter den Nagel reisst, um sie zu neutralisieren, das Geld wiederzubekommen und Arbeit Für Alle schaffen, damit Gerechtigkeit, wahre Zivilisation und automatische Fortschritt herrscht! Aber Unfähigkeit, Inkompetenz und Korruption verstecken sich überall, verursachen die Verwurzelung und die Verstärkung des Übels! Und es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr gehe! God Save EU!

Michel Houellebecq : “La République est morte”

Orange > actualité > Michel Houellebecq : “La République est morte”
Le 06/01/2015 à 18:05, PaoloDeG : “La République est morte, vive la République!”
Il faut quand même préserver, respecter et défendre avec tous moyens nécessaires les lois fondamentales Liberté Egalité, Dignité humaine est inviolable! Donc la République ne mourra jamais! “Soumission” seulement devant les Loi Fondamentales Liberté Egalité, Dignité humaine est inviolable, qui sont aussi les Droits de l’Homme! Sinon God Save The World!

Die Deutschen und die Muslime: Warum uns der Islam Angst macht!

SPIEGEL ONLINE > Politik > Die Deutschen und die Muslime: Warum uns der Islam Angst macht!
Dienstag, 06.01.2015, 18:08 Uhr paoloDeG :
Gott sei danke, es gibt das Grundgesetz Freiheit Gleichheit, die Würde des Menschen ist unantastbar, das uns vor dem “Unterwerfung” retten sollte und retten wird! Oder nicht?? Bis Heute nur halbherzig, weil es liegen Welten zwischen Theorie und Praxis!

Berlin prêt à laisser la Grèce sortir de la zone euro

Le Figaro.fr > ECONOMIE > Conjoncture > Berlin prêt à laisser la Grèce sortir de la zone euro
Le 04/01/2015 à 14:55, paoloDeG :
Il faut respecter, préserver et défendre avec tous moyens nécessaires la Dignité Humaine, Liberté Égalité! Cela sont les Lois Fondamentales de l’UE et les Droits de l’Homme aussi! Pour ce faire, il faut le rigueur absolus contre l’Axe du Mal : terrorisme et ses filières de crime organisé, coupeurs de routes, crime financier organisé, criminalité organisée, etc…, qui collaborent ensemble pour s’assurer la réussite de leurs méfaits et l’impunité! Et ils se frottent les mains et s’arrachent 50 milliards d’euros par an en Grèce et mille milliards d’euros par an dans l’UE! Il faut neutraliser l’axe du mal et récupérer les milliers de milliards d’euros! Si je serais l’UE Président au lieu de la commission UE et du parlement UE, qui ont failli à leur mission, comme j’ai écrit en février 2006 dans mon site Web, pour que soit Justice Civilisation vraie et automatiquement Progrès! Mais incapacité, incompétence et corruption se cachent partout, causent l’enracinement et le renforcement du mal et c’est plus facile qu’un chameau passe par le chas d’une aiguille! GOD SAVE EU!

Reaktion auf Agrarminister Schmidt: “Wir wollen keine Nürnberger Rostbratwürste aus Kentucky”!

SPIEGEL ONLINE > Wirtschaft > Reaktion auf Agrarminister Schmidt: “Wir wollen keine Nürnberger Rostbratwürste aus Kentucky”!
Montag, 05.01.2015, 10:56 Uhr paoloDeG : Gesundheit soll nicht Wurst sein!
Wichtig ist dass die Qualität von Lebensmitteln höher wird! Wirtschaft und Politik sollen dem Menschen dienen! Business soll nicht Crime sein! Man soll LebensmittelTrrorismus und Kriminalität mit allen Mitteln entgegentreten um die Gesundheit zu schutzen! Lebensmitteln sollen richtig und wahrheitsgetreu bezeichnet werden, auch Herstellungsort soll angegeben sein und der Weg bis zum EndVerbraucher! Höchsten Schutz der Gesundheit soll gesichert werden! Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Angela Merkel serait prête à laisser la Grèce sortir de la zone euro

Le Figaro.fr > ECONOMIE > Conjoncture > Angela Merkel serait prête à laisser la Grèce sortir de la zone euro
Le 04/01/2015 à 14:34, paoloDeG :
Il faut préserver la Dignité Humaine, Liberté Égalité! Pour ce faire, il faut combattre l’Axe du Mal : terrorisme et ses filières de crime organisé, coupeurs de routes, crime financier organisé, criminalité organisée, etc…, qui collaborent ensemble pour s’assurer la réussite de leurs méfaits et l’impunité! Et ils se frottent les mains et s’arrachent 50 milliards d’euros par an en Gréce et mille milliards d’euros par an dans l’UE! Il faut neutraliser l’axe du mal et récuperer les milliers de milliards d’euros! Si je serais l’UE Président au lieu de la commission UE et du parlement UE, qui ont failli à leur mission, comme j’ai écrit en février 2006 dans mon site Web, pour que soit Justice Civilisation vraie et automatiquement Progrès! Mais incapacité, incompétence et corruption se cachent partout, causent l’enracinement et le renforcement du mal et c’est plus facile qu’un chameau passe par le chas d’une aiguille! GOD SAVE EU!

Agrarminister Schmidt zu TTIP: “Wir können nicht mehr jede Wurst schützen”!

SPIEGEL ONLINE > Politik > Agrarminister Schmidt zu TTIP: “Wir können nicht mehr jede Wurst schützen”!
Sonntag, 04.01.2015, 15:20 Uhr paoloDeG : Die Gesundheit des Menschen soll nicht Wurst sein!
Handelsabkommen soll für bessere Lebensmittelqualität sorgen! Die Gesundheit ist des Menschen höchstes Gut. Man kann sie nicht mit Geld bezahlen! Alle Lebensmitteln sollen ihr Herkunft, Bearbeitung, Grundstoffe und Qualitäten nachweisen! Man soll mit allen nötigen Mitteln den LebensmittelnTerrorismus entgegentreten! Man soll unterscheiden zwischen Business or Crime!